GORILLA GYM HAMBURG
Kampfsport auf St. Pauli

Herzlich willkommen im GORILLA GYM HAMBURG, der Kampfsportschule auf St. Pauli.

Neben den Kampfkunst- und Kampfsportarten Kung Fu, Thaiboxen, Boxen, Grappling und MMA bieten wir mit unseren Kursen für AY10-Kraft-Yoga und Tai Chi ein umfassendes Programm zum Gesundbleiben.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Kampfsport-Training für Kinder und Jugendliche. Für Kinder ab einem Alter von ca. fünf Jahren sind wir seit über 16 Jahren erfolgreich als Teil des außerschulischen Sportangebots im Stadtteil tätig und bekannt.

Schauen Sie sich um - aber am besten nicht nur lesen, sondern zum Probetraining vorbei kommen und mitschwitzen!

KUNG FU
Kampfkunst aus China

"Kung Fu" ist der allgemeine Begriff für die chinesischen Kampfkünste, man kann ihn mit "Harte ... weiterlesen

THAIBOXEN
Kampfsport aus Thailand

"Muay Thai Boxen" oder "Thaiboxen" gehört zu den Kampfkünsten Thailands und ist Nationalsport und Kulturgut ... weiterlesen

GRAPPLING
Ziel des Grappling ist es, den Gegner durch Würgetechniken, Hebel oder andere geeignete Griffe zur ... weiterlesen

MMA
Mixed Martial Arts

Beim MMA Mixed Martial Arts handelte es sich -zunächst- eigentlich nicht um eine eigenständige Sportart, ... weiterlesen

KINDERTRAINING
Kampfsport für Kinder

Im Kindertraining wird über die reine Bewegung hinaus auch die geistige und ethische Entwicklung der ... weiterlesen

AY10 - KRAFT-YOGA
Langsam ist das neue Schnell

Langsam ist das neue Schnell: Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht in der Superslow Methode plus ... weiterlesen

TAI CHI
Körperarbeit in Harmonie

Das Tai Chi, in anderer Schreibweise auch "Tai Ji Quan", ist ein eigenständiger Kung-Fu-Stil, dessen ... weiterlesen

© 2014-2020 GORILLA GYM HAMBURG - Impressum - Datenschutzerklärung

Aktuell

 

Ab dem 18.05.2020 starten wir wieder mit einem Outdoor-Programm an der frischen Luft!!!!

Bis auf weiteres gilt unser CORONA-Stundenplan.

Unbedingt beachten:

- Treffpunkt: Parkdeck der Rindermarkthalle (hinten an der Graffiti-Wand), erreichbar über die Rampen links und rechts des Gebäudes oder über den Fahrstuhl in der Halle.

- begrenzte Teilnehmerzahl (20 Personen)

- unbedingt 10 bis 15 Minuten vor Trainingsbeginn eintreffen, da noch Namen und Telefonnummern der Teilnehmer notiert werden müssen. Wer später kommt, kann nicht mehr mitmachen.

- die Räume des Gyms dürfen noch nicht wieder benutzt werden, d. h. keine Umkleiden, keine Duschen, keine Toiletten ... das gilt für alle Altersgruppen, auch die Kleinen

- Probetrainings sind möglich, bitte vorher Kontakt zu uns aufnehmen

 

Hinweise zum Datenschutz: Beim Besuch der Seite werden automatisiert Zugriffsdaten erhoben. Auf der Seite "Anfahrt" werden durch GoogleMaps auch Cookies verwendet. Bitte lesen Sie unsere "Datenschutzerklärung".